Das ältere Zeichen

Artikelnummer: N006800460

Verlag: FFG/Heidelberger

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage (innerhalb Deutschland)
Lieferzeiten außerhalb Deutschlands

Zustand: Neuware, original verpackt

32.89 €

inkl. MwSt, versandkostenfrei innerhalb Deutschlands, zzgl. Auslandsversandkosten.



 Jetzt Mengenrabatt und Gratiszugabe sichern!

 1 Kunde hat dieses Spiel bereits bewertet

 Schnelle, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ohne Mindestbestellwert an 6 Tagen in der Woche!

Spielbeschreibung

Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Ermittlern im verzweifelten Kampf gegen die Großen Alten - unermesslich mächtige Kreaturen aus einer Dimension jenseits von Raum und Zeit. Mithilfe spezieller Würfel müssen die Spieler Abenteuer im und um das Museum bestreiten, wo sich merkwürdige Wesenheiten zusammenrotten. Der Mut und das Geschick der Ermittler bleiben jedoch nicht unbelohnt, wobei der kostbarste Lohn das geheimnisumwobene ältere Zeichen ist, jene Insignie, mit der man den Großen Alten verbannen und das Spiel gewinnen kann. Doch es ist ein Wettlauf gegen die Zeit, denn jede Nacht um Mitternacht regt sich der Große Alte in seinem Schlummer und sein Erwachen in unserer Welt rückt unaufhaltsam näher. Wenn die Ermittler zu lange brauchen, ist das Schicksal der Menschheit besiegelt.

Das ältere Zeichen - FFG/Heidelberger

Infos zum Gesellschaftsspiel:

Spielarten: Würfelspiele; Fantasyspiele, SciFi-Spiele & Horrorspiele; Kooperations-Spiele
Alter: Spiele ab 12 Jahren
Spieleranzahl: für 1 bis 8 Spieler
Autor: Richard Launius, Kevin Wilson

Spieldauer: ca. 90 bis 120 Minuten
Schwerpunkte: Kooperation; Interaktion
Themen: Krieg & Gefecht; Geister, Zombies & Vampire
Erscheinungsjahr: 2012
Spielanleitung: deutsch
Spielmaterial: sprachspezifisch
Maße (BxHxT): ca. 25.0 x 5.0 x 25.0 cm
Gewicht: ca. 800 g
EAN: 4015566011724

Services zum Gesellschaftsspiel:

Fragen zum Spiel?






Frisch eingetroffen




Spielbewertung



Geschrieben von Ralf Kwirant am 20.09.2017, bewertet mit 5 von 5 Sternen
Arkham für Einsteiger

Vorweg : viele , die das Spiel gespielt haben, unken es sei Kniffel mit Arkham-Thema.
Es ist ein Würfelspiel und somit glücksabhängig , aber es ist auch ein kooperatives Spiel mit einem sehr gutem Regelwerk. Der Einstieg mit „Erklärbär“ ist in ca. 15 Minuten fast gänzlich abgehandelt. Man könnte es eigentlich vom Regelwerk als Familienspiel gelten lassen, aber das Thema ist eben „Arkham“ , also sehr düster. Dementsprechend würde ich eine Alters-empfehlung von 14 durchaus gelten lassen.
Ich spiele es fast vorwiegend solo ( mit 2 Ermittlern geht das hervorragend ) , aber mindestens mit einer Erweiterung , denn die Spielmechanik der Erweiterungen ab „Die Tore von Arkham“ sind nicht nur Erweiterungen , sondern bereichern auch den thematischen Aspekt des Spiels ungemein.

Düster sind die Herbstabende und laden geradezu ein in die Arkham-Thematik mit diesem Spiel einzutauchen !