Kinder- und Lernspiele
Wir sind überzeugt davon: Wer spielend lernt, lernt gerne! Deshalb haben wir hier über 600 Brett- und Kartenspiele für Kinder gesammelt.

Gesellschaftsspiele, mit denen Kinder spielend lernen

Wir sind überzeugt davon: Wer spielend lernt, lernt gerne! Deshalb haben wir hier über 720 Brettspiele für Kinder gesammelt. In diesem Ratgeber zeigen wir, was die Kinderspiele ausmacht (und wie Du die richtige Variante für Deine Kleinen findest).

Wieso sind Spiele für Grundschulkinder & Co wichtig?

Jedes Brettspiel ist gleichzeitig auch ein Lernspiel. Denn egal, worum es geht: Es trainiert immer gewisse Fähigkeiten, die die menschliche Entwicklung fördern. Das gilt natürlich auch für Erwachsene. Aber umso mehr profitiert der Nachwuchs davon, spielerisch zu lernen.

So gibt es beispielsweise schon für die Kleinsten Geschicklichkeitsspiele. Sie trainieren die Auge-Hand-Koordination sowie die Grob- und Feinmotorik. Wichtig ist dabei, dass die Größe der enthaltenen Teile dem Alter entspricht. Sie müssen groß genug sein, um nicht verschluckt zu werden. Und natürlich trotzdem aus ungiftigen Materialien bestehen. Das gilt natürlich auch besonders für Würfelspiele.

Aber auch andere Gesellschaftsspiele bringen einen großen Wert mit. Sie bilden soziale Fähigkeiten aus – ob die kooperative Zusammenarbeit oder den Wettbewerb.

Weiterhin unterstützen Strategiespiele das logische Denken. Und davon kann man schließlich nie genug haben.

Wir haben Lernspiele für jedes Alter

Bei über 720 Brettspielen ist für jeden etwas dabei. Wichtig ist aber, dass Du Deine Auswahl nach dem richtigen Alter sortiert. Denn Vorschulkinder kommen bei komplexen Strategiespielen nicht mit, während Sechstklässer*innen sich bei Spielen für Kindergartenkinder langweilen.

Für Kleinkinder

Die einfachsten Kinderspiele in unserem Shop lassen sich ab 2 oder 3 Jahren spielen. Es handelt sich natürlich um Lernspiele, die grundlegende Kompetenzen und Konzepte vermitteln.

Für den Kindergarten

Bereits ab 4 Jahren gibt es coole Gesellschaftsspiele, die mehrere Kindergartenkinder schon zusammen spielen können. Aber natürlich sind auch die Eltern herzlich eingeladen!

Für Grundschulkinder

Die Tischspiele für ältere Kinder ab etwa 5 oder 6 Jahren sind mehr als reine Unterhaltungsspiele. Sie trainieren das Miteinander und fordern schon die ein oder andere taktische Entscheidung.

Für Ältere

Wer mit etwa 9 Jahren aus der Grundschule raus ist, dem steht nahezu die gesamte Welt der Brettspiele offen. Viele Wissensspiele fragen unnützes Wissen ab und auch strategische Brettspiele sind für diese Kinder kein großes Problem mehr.

Gebraucht kaufen für Generationen an Spielspaß

Bei spiele4us kannst Du über 14.000 Brettspiele bestellen. Viele davon sind gebraucht. Und besonders bei Kinderspielen ergibt das Sinn: Denn so schnell, wie die Kleinen älter werden, lassen sie auch ihre alten Gesellschaftsspiele zurück. Es wäre zu schade, diese im Regal verstauben zu lassen. Deshalb machen viele Menschen von unserem Ankauf  Gebrauch: Wir kaufen ihnen ihre unbenötigten Brettspiele ab. Selbstverständlich kontrollieren wir, dass der Zustand gut ist.

Dein Vorteil: Du kaufst günstiger ein – und kannst in ein paar Jahren wieder weiterverkaufen. Für einen umweltfreundlichen Kreislauf ohne Müll!